Autel MaxiCOM MK808S 2024 DE

Artikelnummer: 1039
Marke: Autel
€496 –15 % €419 €352,10 ohne MwSt.
Sofort versandfertig
Lieferung bis:
26.06.2024
Angebot zur Lieferung

Das Diagnosegerät Autel MK808S bringt Innovationen in Bezug auf HW. Es zeichnet sich durch das Lesen und Löschen von Fehlern, Live-Daten, Tests der Aktuatoren und viele Servicefunktionen aus, überdies unterstützt es fast alle bis 2024 hergestellten Modelle.

Detaillierte Informationen

Detaillierte Produktbeschreibung

Autel MK808S ist eine weiterentwickelte Version des MK808. Es ist auf Deutsch verfügbar und zeichnet sich im Vergleich zu MK808 durch eine leistungsfähigere HW und eine neuere Version des Betriebssystems - Android 11. Es bietet eine vollständige Diagnostik aller Steuergeräte der meisten europäischen, asiatischen und amerikanischen Marken, überdies verfügt es über fortschrittliche Servicefunktionen, die normalerweise nur bei um ein Vielfaches teureren Diagnosegeräten verfügbar sind. Im Gegensatz zu billigen Universalgeräten beschränkt es sich nicht nur auf die Diagnostik im Rahmen des OBD-II-Standards. Autel unterstützt auch ältere Fahrzeuge (OBD-I) und die meisten Steuerungen, nicht nur den Motor. Es kann Readiness-Code auslesen, Serviceintervalle zurücksetzen, DPF diagnostizieren und regenerieren, Grundeinstellungen der Drosselklappe vornehmen, Adaptationen des Automatikgetriebes zurücksetzen, TPMS-Diagnostik durchführen, Batterie registrieren, Einspritzdüsen, Schlüssel sowie Fernbedienung codieren und viele weitere Aufgaben wahrnehmen.

Neben der Motorsteuerung werden auch Automatikgetriebe, ABS, Airbags, Armaturenbrett und andere Steuergeräte im Auto unterstützt. Das Gerät hat einen eingebauten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 4,5 Stunden. Updates für 1 Jahr sind im Preis des Geräts enthalten.

HIER finden Sie die vollständige Liste der unterstützten Fahrzeuge und Funktionen.

Diagnosefunktionen:
- Auslesen von Fehlercodes aller Steuergeräte
- Löschen der Fehlercodes aller Steuergeräte
- Live-Daten
- Freeze Frame anzeigen
- I/M Bereitschaft
- Diagnostik von Lambdasonden
- Lesen des FIN-Codes

Servicefunktionen:
Diagnostik der elektrischen Parkbremse (EPB)
- Lösen und Drücken der Bremsbacken,
- Lesen und Beseitigen von Fehlern der elektrischen Parkbremse,
- Ausschalten der Kontrollleuchte der elektrischen Parkbremse,
- Zurücksetzen der Dicke der Bremsbeläge

Serviceintervalle zurücksetzen
- Service-Erinnerung zurücksetzen,
- Ölwechsel-Erinnerung zurücksetzen,
- Einstellung der Serviceintervalle ,

DPF-Service
- Zurücksetzen der DPF-Kontrollleuchte nach dem Austausch,
- Starten der erzwungenen DPF-Regeneration,
- Zurücksetzen der Kontrollleuchte für EOLYS-Additiv,

Lenkwinkelsensor
- Lesen und Löschen von Fehlern im Kontrollsystem,
- Erlöschen der Warnleuchte für Servolenkung,
- lesen, Aufzeichnen und Wiedergabe von Live-Daten des Lenkwinkelsensors,
- Kalibrierung des Lenkwinkelsensors,

BMS-Service
- Zurücksetzen der Batterie
- Erkennung der Batterie

Grundeinstellung der Drosselklappe
- Adaptationen entfernen, Grundeinstellungen

Adaptation des Automatikgetriebes

Grundlegende TPMS-Diagnostik und -Konfiguration

Entlüften der Bremsen

Codierung von Einspritzdüsen

Codierung von Schlüsseln und Fernbedienungen

Unterstützte Fahrzeugmarken (1998 bis 2024):

Asiatisch:

Acura, Daewoo, Holden, Honda, Hyundai, Infiniti, Isuzu, Kia, Lexus, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Scion, Subaru
Suzuki, Toyota.

Europäisch:
Abarth, Alfa-Romeo, Audi, BMW, Citroen, Dacia, Fiat, Ford, Jaguar, Lancia, Land Rover, Maserati,
Maybach, Mercedes, Mini, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Saab, Seat, Skoda, Smart, Sprinter, Vauxhall, Volvo,
Volkswagen.

Amerikanisch:
Ford, GM, Chrysler.

Packungsinhalt:
- Diagnosegerät Autel MaxiCOM MK808S
- OBD-II-Kabel
- USB-Kabel
- praktischer Koffer
- deutsche Schnellstartanleitung
- ausführliches Handbuch auf Deutsch zum Herunterladen (132 Seiten)

Zusätzliche Parameter:
7.0" Farbdisplay mit einer Auflösung von 1024x600 Pixel, Android 11, eingebauter 5000mAh Li-Ion Akku, 4GB RAM, 64GB interner Speicher, 2.4 und 5GHz WiFi

Seien Sie der Erste, der einen Beitrag über diesen Artikel schreibt.

Dieses Feld nicht ausfüllen: